Vom Abgasskandal betroffene Dieselfahrzeuge

Vom Abgasskandal betroffene Dieselfahrzeuge

Welche Dieselfahrzeuge sind vom Abgasskandal betroffen? Das ist wohl die häufigste Frage. Wenn  Sie oder Ihre Kunden in der Zeit von 2008 bis September 2015 ein gebrauchtes oder neuwertiges Fahrzeug mit Dieselmotor  gekauft haben, ist es möglich das Ihr KfZ oder

Probleme und Risiken im Abgasskandal

Probleme und Risiken im Abgasskandal

Betroffene haben auch eine Reihe handfester Probleme und Risiken im Abgasskandal zu bewältigen: Wertverlust des Autos erschwerter Wiederverkauf Dieselfahrverbote in den Innenstädten infolge des Abgasskandals technische Risiken wie verkürzte Motorlebensdauer, höhere Verbrauchswerte und veränderte Motorgeräusche   Handeln Sie jetzt und

Möglichkeiten als Verbraucher im Abgasskandal

Ihre Möglichkeiten als Verbraucher im Abgasskandal

Möglichkeiten als Verbraucher im Abgasskandal Rücktritt vom Kaufvertrag, Geld zurückerhalten, Recht auf Nachlieferung, Schadenersatzansprüche: Möglichkeiten als Verbraucher im Abgasskandal gibt es viele! Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 04.03.2009, VIII ZR 160/08 bereits klar gestellt, dass ein Autokäufer als übliche Beschaffenheit in technischer Hinsicht

Schützen Sie sich vor Wertverlust!

Keine Anzahlung, keine Gerichts- oder sonstiges Kosten! Lassen Sie prüfen ob Ihr KfZ betroffen ist!

Kostenfrei Ansprüche sichern!

Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie Ihre Verträge prüfen !

Über unser Netzwerk von Spezialisten und Partneranwälten verhelfen wir Ihnen, Ihre Rechte gegenüber den Gesellschaften durchzusetzen – OHNE KOSTENRISIKO! Wir beraten Sie! Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an.

Rückruf anfordern!

Der Ablauf

nur 2 % aller Besitzer von Dieseln mit Schummelsoftware…

Nehme Sie Ihre Rechte wahr? Nur 2% aller Besitzer von Dieseln mit Schummelsoftware…

gehen zum Anwalt und machen Ihre Rechte geltend! Klagen wegen Dieselgate VW hat am 15.08.2015  für die betroffene Fahrzeuge die Verjährung bis zum 31.12.2017 ´freiwillig´ausgesezt. Ab dem 01.01. gilt die gesetzliche  Verjährungsfrist von 2 Jahre. VW hat gut Lachen, 2017

Mehr lesen

Handlungsmöglichkeiten

Möglichkeiten zur Prüfung Ihrer Rechte im Abgasskandal

Auf unsere Seite haben Sie folgende Möglichkeiten zur Prüfung Ihrer Rechte im Abgasskandal: Rückruf: Wir rufen Sie zurück und beantworten Ihnen Ihre Fragen und klären, welche Rechte im Abgasskandal Sie haben.   Prüfungsanforderung: Sie registrieren sich direkt kostenfrei. Im Anmeldeprozeß werden

Mehr lesen

Der Deutsche Verbraucherverein e.V.

Der DVV e.V. führt Verbraucherumfragen durch und stellt auf Wunsch des Verbrauchers die Verbindung zu Unternehmen mittels Gutscheinen her. Alle Unternehmen (Netzwerkpartner) wurden über längere Zeiträume vom DVV e.V. beobachtet und die Produkte & Dienstleistungen getestet. Insbesondere wurde der Nutzen für die Verbraucher sowie die Seriösität und Kontinuität der Unternehmen beleuchtet. Die Fördermitgliedschaft im DVV e.V. ist kostenfrei und zeitlich unbegrenzt. Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie Ihre Verträge prüfen! Über das vorhandene Netzwerk von Spezialisten und Partneranwälten helfen wir Ihnen, Ihre Rechte gegenüber den Herstellern durchzusetzen – OHNE KOSTENRISIKO!

DVV e.V - Betreuungsstelle - Postfach 1803 - 46325 Borken

Dieselfahrzeug geleast?

Nicht nur Fahrzeugkäufer können von der Geltendmachung Ihrer Ansprüche profitieren. Für Leasingfahrzeuge beim Abgas-Skandal gilt: Auch durch den Abgasskandal betroffene Leasingnehmer sind zu solchen berechtigt. Dabei muss man sich an den Verkäufer (Händler, Hersteller) halten, um nicht bei Beendigung des Vertrages gegenüber

Mehr lesen

Sie wollen erst noch einmal mehr Informationen erhalten?

Gern, melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Mit der ersten Ausgabe erhalten Sie einen ausführlichen Ratgeber, dem Sie alles entnehmen können. Sie können dann in Ruhe entscheiden. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Ratgeber anfordern!

Pin It on Pinterest